Ausstellung in der Poly Produzentengalerie in Karlsruhe

Jeden Tag werden wir ungewollt mit einem Stapel von Flugblättern, Broschüren, Werbung und Visitenkarten überflutet.
All diese Dinge werden auf Papier gedruckt – und damit musste auch jedes Mal ein Baum gefällt werden.
Ohne nachzudenken ergeben wir uns kampflos diesem Werk der Zerstörung und werfen die Überreste in den Papierkorb – meistens sogar ohne auch nur einen Blick darauf zu werfen.
Das Ziel ist es, die Aufmerksamkeit auf den verantwortungsvollen Umgang mit der Ressource Natur und im speziellen Papier zu lenken.

Inspiriert durch diese Arbeit zeigt Piotr Tomczyk eine Performance unter dem Titel “paper body” am 11. Oktober um 17:00 Uhr.

Sonntag 11. Oktober 2015 17:00 Uhr
Tanzimprovisation von Piotr Tomczyk
nach der Aufführung Kunst zum mitnehmen

Einladung für die Ausstellung in der Poly Produzentengalerie in Karlsruhe